Gesucht: Ferienbetreuung mit Qualität

Gleichstellungsbeauftragte organisieren einen Marktplatz für Angebote am 17. September

Gemeinsame Familienzeit ist schön, doch leider schwer zu organisieren. Das gilt selbst in den Ferien, die bekanntlich länger sind als der Urlaub von arbeitenden Eltern. Hilfe für Mütter und Väter bieten die Gleichstellungsbeauftragten der Ämter Hüttener Berge und Schlei-Ostsee. Bereits zum dritten Mal organisieren Bibeth von Lüttichau und Nina Jeß einen Marktplatz für regionale Ferienbetreuung.

"13 Aussteller präsentieren am Sonnabend, 17. September, von 11 bis 17 Uhr im Umweltinfozentrum Eckernförde ihre Angebote", berichtet Jeß. Die Liste dürfte allerdings noch nicht komplett sein. "Wir versuchen noch jemanden aus dem Sportbereich zu bekommen", verrät sie. Die Anbieter stammen aus den Bereichen der beiden Ämter, aber auch aus dem Dänischen Wohld. "Unter anderem ist auch der Verein 'Meer bewegen' dabei", sagt von Lüttichau. Der in Borgstedt ansässige Klub führt Menschen mit Behinderungen ans Segeln heran. "Auf dem Marktplatz setzen wir auf Qualität statt Quantität. Es kommt uns darauf an, dass Eltern die passende Betreuung für ihr Kind finden", so Jeß.

Fürs Forum haben beide schon Werbung gemacht. "Wir haben einen Katalog der Aussteller an 120 Firmen in Eckernförde und Umgebung verschickt. 50 von ihnen haben geantwortet." Dass ihr Anliegen ernst genommen wird, beweist ihnen die Unterstützung von Kristin Alheit. Erneut ist die Landesministerin für Soziales, Gesundheit, Wissenschaft und Gleichstellung Schirmherrin der Veranstaltung. "Ob sie Eckernförde besucht steht noch nicht fest", verrät Jeß.

Was die Organisatorinnen erst jüngst erfuhren: "Es gibt einen Kinderförderfonds im Kreis Rendsburg-Eckernförde." Aus ihm werden Mädchen und Jungen aus armen Familien mit bis zu 150 Euro beim Finanzieren von Ferienfahrten unterstützt.

Fragen zum Marktplatz - auch für Anbieter - beantworten beide unter Tel. 04351 / 737 91 30 oder 04356 / 99 490. 

Zurück

Diese Webseite verwendet Cookies, um eine optimale Darstellung zu ermöglichen. Wenn Sie Cookies deaktiviert haben, dann können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen nutzen. Sie können Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers verwalten. Weitere Informationen finden Sie unter der Adresse http://meine-cookies.org/. Weiterlesen …